Mates Innenarchitektur I Marc Mates I M.A. Innenarchitekt AKNW 

badarchitektur
nachhaltig. ressourcenschonend. individuell. kreativ. komfortabel. barrierefrei. anspruchsvoll. smart. ästhetisch. modern.

Die Umsetzung eines modernen Bades stellt ein kostspieliges Unterfangen dar. Denn die Badgestaltung zählt zu den herausforderndsten Elementen der Innenraumplanung. Auf diesem Gebiet besitze ich dank meiner mehrjährigen Erfahrung fundiertes Expertenwissen. Dieses Wissen wende ich in Ihrem Interesse an.

Meine Vision: Menschen zu ihrem Wohlfühlbad zu verhelfen. Dafür spezialisierte ich mich auf die individuelle Badplanung im Premiumbereich (High-End-Bäder). Eine ganz besondere Bedeutung hat für mich die Nachhaltigkeit. Darunter verstehe ich eine Badplanung, die sowohl den Menschen als auch die Umwelt wertschätzt.

Für mich persönlich ist es sehr wichtig, die Bedürfnisse meiner Kunden zu kennen. Zu wissen, wie sie sind, wie sie leben, wovon sie träumen, wenn sie an ihr Traumbad denken. Was ihre tägliche Rituale und Lebensumstände sind, um all das bei der Badplanung zu berücksichtigen. Denn das neue Bad soll später für lange Zeit Ihr Wohlfühlort und Ausdruck Ihrer Persönlichkeit sein.

Der Mehrwert meiner Dienste setzt sich zusammen aus meinem umfassenden Know-how auf dem Gebiet der souveränen Badarchitektur und der persönlichen Beratung. Das sichert die individuelle und nachhaltige Planungsqualität.
Badkonzepte

Premium-Bad

Maßgeschneiderte Designlösungen mit smarten Zusatzfunktionen, clevere Sanitärprodukte und ein lichtplanerisches Konzept schaffen einen Mehrwert an Komfort, Wohlfühleffekt und Individualität.

Wellness-Bad

Badinszenierung oft mit Auflösung von Gestaltungsgrenzen zum Wohnraum. Maximales Wohlfühlerlebnis und Nutzungskomfort in Verbindung mit individuellen Wellnessobjekten.

Entertainment-Bad

Smarte Sanitärlösungen, multimediale Ausstattung, vorprogrammierte Lichtszenen, intuitive Bedienungen der Armaturen mit Digital-Displays prägen dieses dieses zukunftsweisende Bad.

Nachhaltiges Bad

Umsetzung der ökologischen Ziele und gleichzeitige Berücksichtigung sozialer und ökonomischer Dimensionen. Ressourcenschonung durch umweltfreundliche Wahl der Materialien, Barrierefreiheit, Energieoptimierung.

Hotel-Bad

Hygiene im Bad, Nutzungskomfort und eine wohltuende Atmosphäre sind heutzutage für den Hotelgast eines der wichtigsten Entscheidungskriterien bei einer Hotelzimmersuche. Diese Kriterien sind daher maßgebend für meine Hotelbadplanung.

barrierefreies bad

Bewegungsfreiheit, ergonomische Montagehöhen und Softtouch-Armaturen, schwellenlose Walk-in-Duschen – das sind nur einige Aspekte von Barrierefreiheit, die ich mit anspruchsvoller Badgestaltung vereinige.

Premium-Bad

Mehrwert an Komfort, Wohlfühleffekt

und Individualität

Die Gestaltung eines Premium-Bades beinhaltet den Einsatz individueller und maßgeschneiderter Designlösungen mit smarten Zusatzfunktionen unter Berücksichtigung von Funktionalität, Ergonomie und cleverer Sanitärlösungen. Eine durchdachte räumliche Strukturgebung und ein lichtplanerisches Konzept von direkter und indirekter Beleuchtung schaffen einen Mehrwert an Komfort, Wohlfühleffekt und Individualität.

Wo die Reise tatsächlich beginnt

Die Reise in den Tag beginnt erst richtig im Bad. Aus dieser Kernerkenntnis lässt sich eine Zentralfrage ableiten:

Wie muss der Ort sein, an dem Sie Ihre tägliche Reise beginnen möchten?

Das Bad ist ein Ort der Reinigung, gar keine Frage. Allerdings geht es dabei um vieles mehr, nämlich um eine Badkultur. Es geht um das Bad als ein Ort, an dem Sie sich morgens für den ganzen Tag vorbereiten und abends wieder entspannen, um den Tag zu beenden. Ein Ort der Sie in eine gute Stimmung versetzt und mit neuer Energie wieder auflädt. Ein Ort, der Ihren Bedürfnissen gerecht wird und Ihre Träume erfüllt.

Ein Ort, der Ihre Persönlichkeit widerspiegelt.

Wellness-Bad

Gestaltungsgrenzen auflösen

Das Konzept eines Wellness-Bades bietet dank einer geschickten Rauminszenierung das maximale Wohlfühlerlebnis und den besten Nutzungskomfort in Verbindung mit individuellen Lösungen, modernen Wellnessobjekten und zeitgemäßem Gestaltungsstil. Die gekonnte Lichtinszenierung verleiht dem Wellness-Bad nicht nur die optimale Beleuchtung, sondern auch eine einzigartige Atmosphäre. Die Gestaltungsgrenzen zum Wohnraum werden wie bei einem „Bad en suite“ aufgelöst.

Das Bad als Spiegel Ihrer Persönlichkeit und ein Ort an dem Sie sich wohlfühlen sollen

Wünschen Sie ein Bad mit Charakter und ausgeprägter Erscheinungsform?

Das vor allem zu Ihnen selbst passt und Ihrem ganz persönlichen Stil entspricht?

Falls das Ihr Wunsch ist, sollten wir gemeinsam damit beginnen, Ihre Bedürfnisse in Bezug auf das zukünftige Bad zu definieren.

Gerne helfe ich Ihnen dabei, Ihre Bedürfnisse herauszufinden und als Grundlage für die Planung Ihres neuen Bades schriftlich festzuhalten.

Sie und Ihre Bedürfnisse stehen im Fokus meiner Badplanung.
Für mich ist es von zentraler Bedeutung zu wissen, welche Erwartungen sie an das zukünftige Bad haben, denn es soll Ihnen für lange Zeit Momente des Wohlfühlens schenken.
Persönliche Beratung

Als Innenarchitekt bin ich Ihr Partner, realisiere Ihre Visionen und vertrete stets Ihre Interessen. Dabei begleite ich Sie auf der Reise zu ihrem individuellen Bad mit Charakter, das aus markante Eigenschaften aufweist und das Ihren ganz persönlichen Bedürfnissen und Ihrem Stil entspricht.

Ich gestalte für Sie und mit Ihnen gemeinsam. Dafür nehme ich mir persönlich ausreichend Zeit.

Vereinbaren Sie jetzt einen unverbindlichen Termin mit mir. Ich berate Sie gerne, sei es Online oder bei Ihnen zu Hause im Raum Köln oder Düsseldorf.

Ich biete Beratungs- und Besichtigungstermine auch an Samstagen an.

Lassen Sie sich gut beraten. Ich bin gerne für Sie da.

Wer bin ich?

Marc Mates

M.A. Innenarchitekt AKNW

Ich bin aus Leidenschaft Innenarchitekt geworden. Ich gehe durch das Leben enthusiastisch und ich liebe, was ich tue. Es ist mir wichtig, dass Sie im Fokus meiner innenarchitektonischen Planung stehen. Deshalb höre ich Ihnen gut zu, versuche Ihre Wünsche und Bedürfnisse zu verstehen und mache konkrete, praxistaugliche Gestaltungsvorschläge. Ich strebe nachhaltige Beziehungen zu meinen Kunden und Geschäftspartnern an, die von Vertrauen, Transparenz und gegenseitigem Respekt geprägt sind.

Badplanung gehört zu den Raumplanungsaufgaben von Innenarchitekten

Die mehrjährige Erfahrung, die ich während meines Werdegangs als Innenarchitekt gesammelt habe, hat gezeigt, dass unter den innenarchitektonischen Planungsaufgaben die Badplanung und Umsetzung die größten Herausforderungen bei der Koordination zwischen den Planungsbeteiligten, den ausführenden Gewerken und den Kunden mit sich bringt.

Ein modernes Bad, egal ob es sich um eine Standard- oder Designvariante handelt, ist aufgrund der Aufgabenkomplexität und aufwendigen Sanitärlösungen immer mit hohen Kosten verbunden. Es kommen dabei oft maßgeschneiderte Badmöbel, hochwertige Materialien und besondere Sanitärobjekte zum Einsatz, die ebenfalls einer besonderen Planung bedürfen.

Eine intelligent durchdachte Badplanung im Hinblick auf die Nachhaltigkeit und die Umsetzbarkeit verhindert sehr oft eine fehlerhafte Ausführung und spart somit Kosten und Zeit.

Kompetenzen

Die handwerkliche Ausbildung zum Technologen für Innenausbau, das Bautechniker-Diplom und das anschließende Innenarchitekturstudium an der Peter Behrens School of Arts bilden das solide Fundament meiner Fachkompetenz. Meine breit gefächerten Erfahrungen in diversen Planungsbüros (Baddesign, Shopdesign, Hotellerie, Wohnungshochbau) mit stets gehobenem Anspruch an die Innenarchitektur, oft auf dem High-End-Level, machen mich zu Ihrem verlässlichen Partner.

Ausführungsplanung

Aufmaß vor Ort

Detail- und Ausführungsplanung

Sanitär-, Heizung-, Lüftung-, und Elektroplanung

Abdichtungsplanung

Licht- und Medienplanung

Konzeptplanung

Erstberatung

Bestandsaufnahme

Styling & Moodboards

Entwurftsplanung

Materialcollage

Beleuchtungskonzept

Projekt Management

Baugenehmigungsplanung

Vorbereitung der Ausschreibung

Einholen von Angeboten

Mitwirkung bei Vergabe

Künstlerische Bauleitung

Abnahme & Dokumentation

"Unter Kunst einer souveränen Badplanung verstehe ich die Wertschätzung von Menschen und Umwelt"

Kundenstimmen

Zusammen mit meiner Frau hatten wir uns ein neues Badkonzept gewünscht. Wir hatten sogar für die Umsetzung eine Installateur-Firma ausgesucht. Bald mussten wir jedoch feststellen, dass wir eigentlich kein "Installateur-Bad" haben wollen, sondern eine wirkliche Badarchitektur. Diese sollte dann durch einen professionellen Innenarchitekten, der sich auf hochwertige Badplanung spezialisiert, konzipiert werden. Zuerst hatten wir beim Herrn Mates eine persönliche Beratung in Anspruch genommen. Dabei wurden uns sowohl aktuelle Design-Lösungen als auch funktionelle und sanitärtechnische Aspekte vorgeführt, was wirklich eine professionelle und hochwertige Badplanung abverlangt. Herr Mates half uns unsere Wünsche als Grundkriterien im Hinblick auf die realistische Umsetzung zu definieren. Diese wurden dann vollumfänglich bei der Konzeptplanung berücksichtigt. Tolle Beratung und tolles Badkonzept. Vielen Dank!
Zahnarzt
Unser neues Haus war bereits geplant und im Bau, als wir uns doch noch dazu entschlossen haben, die Planung unserer Bäder lieber einem auf diesem Gebiet erfahrenen Innenarchitekten zu überlassen. Herr Mates hat die Konzepte und Ausführungsplanungen für unser neues Dachgeschoss-Bad, Dusch-Bad und das Gäste-WC erstellt. Unsere Erwartungen in Bezug auf Kreativität, Grundrissdarstellungen und seinem Engagement wurden übertroffen. Für seine Fachberatung, die überwiegend vor Ort stattfand, nahm sich Herr Mates viel Zeit. Das Gleiche gilt auch für die Koordination mit den ausführenden Gewerken. Mit seiner persönlichen Beratung half uns Herr Mates unsere Bedürfnisse auf die zukünftige Badplanung herauszufinden. Dank seiner Fach- und Planungskompetenz konnten im Hinblick auf die Barrierefreiheit, Nachhaltigkeit und Umsetzbarkeit durchdachte und moderne Bäder realisiert werden. Wir danken ihm herzlich für seine Unterstützung und seinen Einsatz.
Familie aus Kerpen-Horrem

Mehrwert

Nachhaltige Badkonzepte

Die Begriffe "Umweltschonung" und "Nachhaltigkeit" sind heutzutage in aller Munde.

Das Alleinstellungsmerkmal meiner Leistungen ist die innenarchitektonische Entwicklung von Badkonzepten und deren Umsetzung unter Berücksichtigung der nachhaltigen Raumplanung. Das bedeutet: Ich berücksichtige die ökologischen Aspekte genauso penibel wie die soziale und die ökonomische Dimension der Innenraumplanung.

Ökologie + Ökonomie + Soziokulturelles = Nachhaltiges Badezimmer

Neben der Wirtschaftlichkeit berücksichtige ich bei meiner nachhaltigen Innenraumplanung folgende Kriterien:

- Wertschätzung der Menschen durch Verbesserung ihrer Lebens- und Wohnqualität

- Komfort und Gesundheit (zum Beispiel intelligente Energiesteuerung, gute Luft- und Wasserqualität, Akustik, Barrierefreiheit)

- Ressourcenschonung durch Weiter- und Wiederverwendung von Materialien (Zirkularität der Baustoffen)

- Verwendung von Emissionsarmen (VOC) und recycelten Materialien

- Generationsübergreifende Wohnraumplanung (Familienfreundlich & Altersgerecht)

- Anpassungsfähige und Umbaufreundliche Konzepte (Lebenszyklus & Barrierefreiheit)

Leistungen

Ein kreativ gestalteter Grundriss und eine gekonnte Inszenierung des Bades bringen einen Mehrwert an Nutzen, Barrierefreiheit und Wohlgefühl. Meine Stärken liegen in individueller Planung und persönlicher Beratung.

Ich präsentiere Ihnen die kreativen Möglichkeiten der modernen Badgestaltung und berücksichtige dabei die Aspekte Nachhaltigkeit und Umsetzbarkeit.

Jede Planung, ob es sich um ein Premiumbad, ein Luxusbad, ein Bad en suite oder eine Wellness-Oase mit Dampfdusche, Sauna und Relaxzone handelt, stellt den Planer vor gestalterische und sanitärtechnische Herausforderungen. Damit eine Wohlfühlatmosphäre ensteht, müssen im Gestaltungskonzept die Strukturgebung und die Funktionen des Raumes, die Wahl der Materialien und die Farbgebung mit größter Sorgfalt aufeinander abgestimmt werden. Dabei stehen Sie als Kunde mit Ihren Bedürfnissen stets im Fokus meiner Badplanung.

Bei meinen Badplanungen setze ich auf Individualität, Eigenständigkeit, Nachhaltigkeit und persönliche Beratung.

Ich berate Sie gerne persönlich. Entweder online, beispielsweise per Skype bzw. Zoom, oder bei Ihnen zu Hause, wo ich mir direkt einen Überblick über Ihren aktuellen Wohnstil verschaffen kann. Gerne können wir auch zusammen einen Besuch in einem Bäder-Showroom oder in einer Fliesenausstellung im Raum Köln oder Düsseldorf vereinbaren.

Der Nutzungskomfort, die Hygiene und eine wohltuende Atmosphäre des Bades sind heutzutage für den Hotelgast die wichtigsten Entscheidungskriterien bei der Hotelzimmersuche. Ich stelle mich gerne dieser Herausforderung.

Bei den Modernisierungsmaßnahmen geht es vor allem um die Nutzungsverbesserung, zum Beispiel durch die Grundrissoptimierung, eine haus- und bautechnische Verbesserung der Anlagen und der Sanitärobjekte. Hinzu kommen können Funktionsänderungen und adaptive Maßnahmen, wie der Innenausbau. Haustechnische Verbesserungen sind zum Beispiel Erneuerungen der Warmwasserversorgung, der Lüftungsanlage, der Sanitär- und Elektroinstallationen, in der Regel ohne Eingriffe in die Baukonstruktion. Unter bautechnische Verbesserungen fallen zum Beispiel Maßnahmen zur Verbesserung des Wärme- und Schallschutzes an Boden, Wänden, Decken, Türen und die normgerechte Erneuerung der Abdichtung.

Barrierefreie und generationsübergreifende Badplanung, ob familienfreundlich, altersgerecht oder rollstuhlgerecht. Ich berücksichtige alle Aspekte des barrierefreien Planens wie Bewegungsfreiheit, ergonomische Montagehöhen und Bedienung der Armaturen, eine schwellenlose Walk-in-Dusche, Duschsitz, optimale Durchgangsbreiten etc.

Ich berate Sie und unterstütze Sie planerisch bei der Erreichung der technischen Mindestanforderungen für die Teilnahme am Programm „Altersgerecht Umbauen“ aus dem Förderbereich Maßnahmen in Sanitärräumen oder beim Beantragen des Investitionszuschusses „Barriere­reduzierung“ der Kreditanstalt für Wiederaufbau (KfW).

Weitere Infos zu der Förderung und dem Investitionszuschuss erhalten Sie auf der Internetseite von KfW:

Barrieren abbauen und Wohnkomfort erhöhen

Gäste-WC ist ein Ort, der oft auf die Besucher wie eine Visitenkarte des Hauses wirkt. Lassen Sie sich von mir ein einmaliges Gäste-WC Konzept erarbeiten.

Im Zeitalter der Digitalisierung biete ich Ihnen auch eine Online-Badplanung an. Die Gestaltung eines Badkonzepts basiert auf Ihren Grundrissvorlagen oder existierendem Aufmaß. Zu der Online-Badplanung gehören auch Stylingboards und Sanitärvorschläge, passend zu dem Gesamtkonzept.

Für Ihr Umbauvorhaben können Sie unter Umständen eine Förderung oder einen Investitionszuschuss von der Kreditanstalt für Wiederaufbau (KfW) erhalten.

Gerne unterstütze ich Sie planerisch bei der Erreichung der technischen Mindestanforderungen für die Teilnahme am Programm „Barriere­reduzierung-Investitionszuschuss“ aus dem Förderbereich der KfW.

Weitergehende Infos über Förderung oder Investitionszuschuss und die Vorgehensweise bei der Beantragung erhalten Sie auf der Internetseite der KfW:

Barrieren abbauen und Wohnkomfort erhöhen

Auf Ihren Wunsch übernehme ich auch die Umsetzung meines Badkonzeptes. Dies bedeutet, dass ich mich zu einer Art „künstlerischer Bauüberwachung” verpflichte, um die Einhaltung des Gesamtkonzeptes während der Ausführungsphase zu überwachen.

archidemat - architectural materials

Besuchen Sie mein Blog

Comeback von Mosaik

Kompositionen aus kleinen Materialelementen, meistens farbigen Teilchen in Form von atraktivem Ornament sind als Mosaik bekannt. Die Kunst der Mosaikgestaltung ist seit mehreren Jahrhunderten praktiziert. Geschichtliche Entwicklung der Mosaiken hatte vorwiegend den Beginn in Griechenland. Die Griechen hatten anfangs die Mosaik benutzt, um die Bilder darzustellen oder Wände zu verkleiden...

Rektifizierte oder kalibrierte Fliesen – die Bedeutung

In der Architektur gelten Fliesen als ein ganz wichtiges Gestaltungsmaterial. Sie werden auf den Wänden oder dem Boden verlegt, Innen oder Außen. Die Fliesenhersteller sind heutzutage sehr bemüht ziemlich exakte Fliesen herzustellen, um möglichst deren präzise Verlegung mit einheitlicher Fugenbreite sicherzustellen. Und gerade das ist nicht immer so einfach bei dem Herstellungsprozess und dem eigentlichen Brennvorgang der Fliesen. Aus diesem Grund werden manchmal Fliesen nachträglich also nach dem Brennvorgang rektifiziert oder kalibriert – was die einzelnen Begriffe bedeuten werde ich in diesem Artikel erklären...

Partnerschaften
Die Umsetzung anspruchsvoller Bäder ist nur möglich durch die enge Zusammenarbeit mit Sanitärexperten und ausführenden Gewerken. Als Innenarchitekt bin ich umgeben von Fachleuten und Unternehmen, die mir mit Tat und Rat zur Seite stehen. Dabei bleibe ich stets freiberuflich und unabhängig, um ausschließlich Ihre Interessen vertreten zu können.

Kontakt

Get in touch

  • Marc Mates
  • Düsseldorf, Germany
  • info@mehrwert-bad.de
  • +49 (0) 157 74 13 50 42
  • LinkedIn
  • Xing